24-Std Pflege - Qualitätsgesichert durch AmbuCare*

Vor einigen Jahren konnte man mit den Osteuropäischen Pflegkräften noch eine echte Perle finden mit etwas Glück.

Heute hören wir immer öfters, dass Hilskräfte nicht zur Arbeit erscheinen, Skype und Internet fordern, Alkoholprobleme haben oder nicht die beste Motivation mitbringen um ihrer Verantwortung bewußt zu werden.

Damit hier nicht der Eindruck entsteht wir würden diese Leute schlecht machen wollen. Es geht in erster Linie um unsere Pflegebedürftigen und wir empfehlen daher unbedingt einen ambulanten Pflegdienst in die Pflege und Betreuung einzubinden damit ein wenig Kontrolle stattfinden kann.

Man sollte auch bedenken, dass diese Form der "Pflege" nichts anderes als eine morderne Form der Ausbeutung, vor allem von Frauen darstellt.

Rechtlich ist es sehr bedenklich so eine Modell ins Arbeitsrecht zu intgrieren. 24Std x 8,84 (mindestlohn9 x 6 tage (1 Tag frei in der Woche) x 4 Wochen= 5091,84€, und wieviel bleibt der "Pflegekraft"? Wenn Sie eine 24-Std Kraft über eine Agentur anstellen kostet diese mind. 2500Euro im Monat davon bleiben der "Pflegekraft" vielleicht 700-800 Euro.

Ein Pflegedienst kann eine qualitätsgesicherte Betreuung und Pflege mit den 24-Std-kräften sicher stellen.

Reden Sie mit uns wir zeigen wie es geht!

 

 

 

 

*=Eingetragene Marke

AmbuCare® ist eine eingetragene Marke